Aktuelle Mitteilungen des LSB

Durch den Landessportbund Sachsen-Anhalt wurden wir (wie alle Vereine in Sachsen-Anhalt) über folgende neue Sachverhalte bezüglich der Reaktion auf dieaktuelle Situation in der Corona-Krise informiert:

Mit der „5. Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus in Sachsen-Anhalt“ hat die Landesregierung Sachsen-Anhalts am 2. Mai 2020 den Weg für eine schrittweise Wiederaufnahme des Sporttreibens in Sachsen-Anhalt frei gemacht. Paragraf 8 der Verordnung legt die Voraussetzungen fest, zu denen ein Sporttreiben unter Auflagen wieder möglich ist. In Gesprächen mit dem Ministerium für Inneres und Sport, dem Landesverwaltungsamt und den Kommunen Halle und Magdeburg konnten der LSB und der OSP Sachsen-Anhalt jetzt hilfreiche Konkretisierung der Landesverordnung in Bezug auf den Sport auf Sportanlagen im Freien erzielen.

Hier findet Ihr die zusammenfassende Meldung:

www.lsb-sachsen-anhalt.de/2015/o.red.r/news.php?id=1477

Der LSB Sachsen-Anhalt hat daraufhin für seine Mitgliedsvereine und -verbände eine Checkliste und einen Organisationsplan zur schrittweisen Wideraufnahme des Sportbetriebs erstellt.

Diese Dokumente findet Ihr zusammen mit den 10 Leitplanken des DOSB und den sportartspezifischen Übergangsregeln der Sportverbände unter:

http://www.lsb-sachsen-anhalt.de/2015/o.red.r/coronavirushandlungsempfehlungen.php

Sportbetrieb im Freien findet in der HSG m. E. nur beim Orientierungslauf statt. Ich halte es aber für wichtig, zeitnah darüber zu informieren, dass es neue Regelungen gibt. Das wird auch bei weiteren Informationen durch den LSB so gehandhabt werden.

allg. Termine

16 Okt 2020;
17:00 -
33. Carl-Schorlemmer-Lauf

Aktuelle Informationen